Kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts


  
          Wohnstift und Pflegeheim in der Münchner Isarvorstadt



Veranstaltungen

Im Kreszentia-Stift finden
regelmäßig Vorträge,
Konzerte, Feiern
o.ä. statt.
Hier
eine Übersicht
über die
Veranstaltungen


Unsere Cafeteria
ist für Sie geöffnet:  
Donnerstag,
Samstag,
Sonntag
von 14.30 Uhr 
bis 16.30 Uhr
in der
Cafeteria Haus 1


Wie gefällt Ihnen
unsere Homepage?

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Machen Sie mit bei unserer
Online-Umfrage!

Schrift größer | Schrift kleiner

home > A - Z
Informationen von A - Z

Informationen von A bis Z

Klicken Sie auf das Stichwort



Apotheke
Apotheken im Umkreis beliefern unser Haus jeweils sofort. Rezepte werden über die Station an die Apotheke Ihrer Wahl weiter geleitet. Sie können dort aber auch selbst bestellen. Die Abrechnung erfolgt über die monatliche Heimkostenrechnung.
Café
Das Café "Kreszentia" in der Cafeteria Haus I ist an jedem Donnerstag, Samstag und Sonntag von 14.30 bis 16.30 Uhr geöffnet.
Einkaufsmöglichkeiten
Im Umkreis von rund 500m gibt es unter anderem folgende Geschäfte: Supermarkt, Metzgerei, Bäckerei, Apotheke, Blumenladen, Kiosk, Schreibwarengeschäft und Kosmetikstudio.
Fernsehen
Das Haus ist mit einer Satellitenanlage ausgerüstet. Sie können 15 Programme empfangen. Jedes Zimmer hat einen Antennenanschluss.
Friseur
Es kommen regelmäßig Frisörfachkräfte ins Haus. Bitte fragen Sie auf der Station nach, die MitarbeiterInnen können Ihnen die genauen Termine nennen.
Fußpflege / Podologie
Es kommt regelmäßig eine Fußpflegerin/Podologin ins Haus. Bitte fragen Sie auf der Station nach, die MitarbeiterInnen können Ihnen die genauen Termine nennen.
Getränke
Auf jeder Station können sie einmal wöchentlich Getränke bestellen. Diese werden Ihnen dann ins Zimmer geliefert. Die Abrechnung erfolgt über die monatliche Heimrechnung. Wasser ist gratis
Hausarzt
Sie können Ihren bisherigen Hausarzt beibehalten. Es kommen aber auch regelmäßig Allgemein- und Fachärzte, auch ein Zahnarzt, ins Haus. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl Ihres Arztes/ Ihrer Ärztin.
Hauskirche
- Seelsorge: Der Hausgeistliche, Prälat Prof. Dr. Wolfgang Oberröder, versieht die Seelsorge im Kreszentia-Stift. Er hält Gottesdienste, spendet Sakramente, hält Glaubensvorträge und Bibelgespräche …
- Hauskirche: Heilige Messe am Sonn- und Feiertag um 9:30 Uhr
Der Rosenkranz wird von Montag bis Freitag um 14:00 Uhr gebetet.
Abendgebet (Vesper) Sonntag, Montag, Freitag, und Samstag um 19:00 Uhr.
Siehe auch: Religiöse Angebote / Gottesdienste.
Hausmeister
Sollten Sie die Hilfe eines Hausmeisters benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Haustechniker. Sie stehen Ihnen für kleinere Hilfen gern zur Verfügung. Umfangreiche und dauern wiederkehrende Tätigkeiten und Reparaturen an den eigenen mitgebrachten Möbeln, sowie das extra dafür benötigte Material, müssen Ihnen jedoch in Rechnung gestellt werden. Siehe auch Wohnen / Haustechnik.
Internet
In der Bibliothek im Haus I steht Ihnen kostenfrei ein PC mit Internetanschluss und ein Drucker zur Verfügung. Die Mitarbeiter in der Verwaltung sind hier auch gerne bei Fragen behilflich.
Krankengymnastik und Massagen
Es besteht die Möglichkeit, ärztlich verordnete Anwendungen im Kreszentia-Stift selbst vornehmen zu lassen. Physiotherapeuten kommen ins Haus.
Logopädie
Bei ärztlich verordneten Maßnahmen finden Einzel- und Gruppentherapien im Hause statt.
Ordensschwestern
Über die Kreszentiaschwestern und die kroatischen Schwestern der Kongregation "Töchter der göttlichen Liebe", die aktiv im Pflegedienst mitwirken, können Sie sich unter "Kongregation" und "Kroatische Schwestern" informieren.
Park
Die große, parkähnliche Gartenanlage des Kreszentia-Stifts ist ein beliebter Aufenthaltsort und Treffpunkt zu allen Jahreszeiten. Sorgsam gepflegte Blumenrabatte, eine Kräuterspirale, ein Hasengehege, Brunnen und Sitzgruppen laden zum Verweilen und Spazierengehen ein. In einem Experimentiergarten können sich Kinder und alte Menschen bei der Pflege der Pflanzen begegnen.
Pflegedienst
Das Kreszentia-Stift beschäftigt mehr ausgebildete Fachpflegekräfte als nach der gesetzlichen Quote vorgeschrieben sind. Außerdem wirken hochmotivierte Pflegehelferinnen und -helfer sowie ehrenamtliche Kräfte mit bei der Betreuung der pflegebedürftigen Bewohner.
Post
Die Post wird täglich von den Pforte an die Stationen verteilt. Sollten Sie Post verschicken wollen, können Sie diese an der Pforte abgeben.
Restaurants
Im Umkreis von 500 Metern befinden sich zahlreiche Restaurants mit bayerischer und internationaler Küche.
Seelsorge
Der Hausgeistliche, Prof. Dr. Wolfgang Oberröder, versieht die Seelsorge im Kreszentia-Stift. Er hält Gottesdienste, spendet das Bußsakrament und die Krankensalbung, nimmt auf Wunsch Zimmersegnungen vor und steht für persönliche Gespräche zur Verfügung. Näheres unter "Religiöse Angebote".
Spaziergänge
Neben der hauseigenen Gartenanlage bieten die renaturierten Isarauen und der ausgebaute Spazierweg am Westermühlbach in unmittelbarer Nähe wunderbare Möglichkeiten zum Spazierengehen.
Spendenmöglichkeit

Manche Angebote im Kreszentia-Stift sind durch den Pflegesatz nicht gedeckt, beispielsweise der Einsatz von Tieren in der Beschäftigungstherapie. Wenn Sie hierfür dem Kreszentia-Stift eine Spende zukommen lassen möchten, bedanken wir uns im Namen der Bewohnerinnen und Bewohner. Es können auch steuerlich absetzbare Spendenquittungen ausgestellt werden.

Kontonummer: 2143836
Bankleitzahl: 75090300
Kreditinstitut: Liga Bank München
Verwendungszweck: Spende
Taxi
Die MitarbeiterInnen an der Pforte sind Ihnen bei der Anforderung eines Taxis gerne behilflich.
Telefon
Jedes Zimmer ist mit einem Telefonanschluss ausgestattet. Sie können Ihr Telefon von Zuhause hierher verlegen lassen oder einen neuen Anschluss beantragen. Die Abrechnung erfolgt über Ihre Telefongesellschaft. Sollten Sie keinen Telefonanschluss in Ihrem Zimmer haben und trotzdem telefonieren wollen, steht Ihnen im Haus 1 EG in der Pforte ein gebührenpflichtiger Apparat zur Verfügung.
Verpflegung
Unser Küchenteam aus Fachkräften und geschulten Mitarbeitern bereitet jeden Tag ein abwechslungsreiches Essen geschmackvoll und optisch ansprechend zu. Die Bewohnerinnen und Bewohner haben mittags die Möglichkeit, aus drei Menüs zu wählen: einem Vollkost–, einem Leichtkost-, und einem Diätmenü.
Zeitung
Wenn Sie eine Tageszeitung abonniert haben, wird Ihnen diese morgens ins Zimmer gebracht. Unsere Hauszeitung erscheint monatlich und ist kostenlos.


©: Kreszentia-Stift, Isartalstraße 6, 80469 München. E-Mail: info(at)kreszentia-stift.de