Kreszentia-Stift

Kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts / Alten- und Pflegeheim in der Münchner Isarvorstadt

Konngregation

Die Kongregation der Kreszentiaschwestern



Wenn Sie hier keine Bilder sehen,
fehlt auf Ihrem Rechner der Flash-Player.
Bitte laden Sie ihn herunter.

flash-Logo

Wir nennen uns Kreszentia-Schwestern vom Dritten Orden des hl. Franziskus. Unsere Patronin ist die von Johannes Paul II. 2001 heilig gesprochene Crescentia von Kaufbeuren. Im Vertrauen auf Gottes Vorsehung gehen wir unseren Weg in die Zukunft, in seiner Fürsorge und Güte fühlen wir uns geborgen. Aus diesem Vertrauen heraus haben wir ein weites und offenes Herz für Gottes Fügung, seine Absichten und die Nöte und Bedürfnisse der Menschen in unserer Zeit.

Unser Apostolat ist die tätige Christusnachfolge im Dienst und in der Betreuung der alten und hilfsbedürftigen Menschen. In dieser Aufgabe begegnen wir Christus nach dem Wort der Heiligen Schrift: "Was ihr dem Geringsten meiner Brüder getan habt, das habt ihr mir getan" (Mt. 24,40).

  • Leitung

  • Schwestern aus Kroatien

  • von der Kongregation "Töchter der göttlichen Liebe" in Zagreb arbeiten seit 1990 in der Pflege im Kreszentia-Stift mit.


    Diese Seite drucken